An insgesamt vier Samstagen widmen Sie sich in meiner Begleitung dem Zusammenspiel von ihrem eigenen Raum und dem Raum Ihres Kindes. Das Thema Grenzen taucht in jeder Familie spätestens dann auf, wenn die Kinder anfangen, sich selbst zu bewegen. Das Ziel ist es, sich immer wieder frei machen zu können von den (eigenen oder auch gesellschaftlichen) Vorstellungen und sich selbst und den eigenen Raum ganz bewusst wahrzunehmen, um Ihrem Kind in Klarheit zu begegnen. Dieser Kurs ist für alle, die bereit sind, Schritt für Schritt sich auf ein miteinander zu wachsen einzulassen. Kursleiterin ist Ute Elise Paluch.
Als Impulsgeberin und Begleiterin für ein nachhaltiges und freies Familienleben ist es mein Herzensanliegen, bewusstes, freudvolles Elternsein und Familienleben zu unterstützen.
Mit all meinem Wissen und meiner jahrelangen Erfahrung in der Elternbegleitung zeige ich Wege und Möglichkeiten, wie Elternschaft und Familienleben von Beginn an und in Leichtigkeit genossen werden können – und ein schönes Miteinander mit Klarheit und Grenzen wachsen kann.

Daten: 08.10/22.10/05.11/26.11

Samstag 10-13 Uhr

360 CHF

KURS ANMELDUNG